Bilderrahmen - Bilder, Kunst und Accessoires perfekt inszeniert

 

 

Archiv für die Kategorie 'Fotopraxis'

Schon im Fotokurs „Frühling im Bilderrahmen“ erkläre ich, wie wichtig ein ruhiger, möglichst frei gestellter Hintergrund für die Wirkung eines schönen Bildmotives ist. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt dieses Video: Auch wenn Sie vielleicht das Englisch des Fotografen nicht verstehen: es wird durchaus deutlich, was er sagen will. Wenn Sie Motive in Ihrem […]

14. April 2011

Lesefutter für Hobbyfotografen: Franzis-Verlag und Pixxsel verschenken bis 30.4.2011 die „Digitale Fotoschule – Fotografisch sehen“ als E-Book. Wer es haben möchten, findet es bei Pixxsel und gibt bei der Bestellung den Gutscheincode pixxsel-hdr-2011 ein. Mit diesem Code sparen Sie immerhin 19,95 €. Aus dem Inhaltsverzeichnis: Grundlagen der Bildgestaltung Architekturaufnahmen Makro- und Nahaufnahmen Tierfotografie Menschen fotografieren Moderne Stilllebenfotografie Bewegung […]

Gute Fotografen fallen auch nicht vom Himmel, sondern müssen ihr Handwerk von der Pike auf erlernen. Die Ausbildung zum richtigen Fotografen dauert drei Jahre und wenn man sich danach nicht nur mit Pass- und Bewerbungsfotos beschäftigen möchte, muss vielseitig und offen für neue Ideen sein. Kurz gefasst. Natürlich kann man Fotografie auch studieren aber die […]

14. März 2011

Nicht nur Fotografie-Anfänger dachten bislang, lieber ein bisschen zu dunkel, als zu hell. Falsch. Ganz falsch. Hans-Peter Schaub erklärt in seinem Video sehr einleuchtend, warum Sie die alte Regel vergessen und Bilder durch einen kritischen Blick auf das Histogramm besser beurteilen sollten. Ziel: Expose to the right. Mir ist da plötzlich ein Licht aufgegangen.