Bilderrahmen - Bilder, Kunst und Accessoires perfekt inszeniert

 

 

Schon im Fotokurs „Frühling im Bilderrahmen“ erkläre ich, wie wichtig ein ruhiger, möglichst frei gestellter Hintergrund für die Wirkung eines schönen Bildmotives ist. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt dieses Video:

Auch wenn Sie vielleicht das Englisch des Fotografen nicht verstehen: es wird durchaus deutlich, was er sagen will. Wenn Sie Motive in Ihrem Garten suchen, konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, nämlich auf die Blüte oder die Pflanze. Unwichtige Details wie ein Gartentor, ein Zaun, Erde, Beeteinfassung etc. stören nur. Gehen Sie mit der Kamera näher dran und blenden Sie so alles aus, was vom Blick auf die Blüte stört.

Hilfreich dabei ist die Verwendung eines Stativs und der Liveview-Modus Ihrer Kamera. Im Video ist die kleine, spiegellose Spiegelreflexkameras von Olympus, die PEN E-P3 im Einsatz. Ein wahres Schätzchen. Hat den Chip einer großen Profikamera und ist dabei wirklich winzig und leicht. Eine ideale Zweitkamera für Profis und eine Immer-dabei-Kamera für Hobbyfotografen. Aber dies sei nur so nebenbei erwähnt. Denn Sie wissen ja: Der Fotograf macht die Fotos und nicht etwa die Kamera. Egal welche Marke im Spiel ist, es liegt an Ihnen, das Beste rauszuholen.

Und wenn Sie das geschafft haben, vergessen Sie nicht, Ihre schönsten neuen Fotos auszubelichten und schön einzurahmen. Denn erst in einem Bilderrahmen an der Wand, kommen sie richtig zur Geltung.

Ähnliche Beiträge:

  1. Video-Tutorial: So rahmen Sie Ihr Bild professionell mit Passepartout.
  2. Video-Tutorial: Aufhellen mit dem Kamerablitz
  3. Zubehör für die Studioblitzanlage
  4. Laterne, Laterne … und so fotografieren Sie Ihr Kind im Laternenlicht



4 Kommentare zu “Video-Tutorial: Konzentriere Dich auf das Wesentliche”


  1. Helen schreibt:

    Schönes Tutorial. Ich habe mich gleich mal in den Garten begeben und die (wahrscheinlich) letzte Blütenpracht des Sommers fotografiert.
    Und wenn nach der Sichtung am PC was Schönes dabei ist, gibts einen passenden Rahmen :-)
    Vielen Dank dafür!


  2. Fiona schreibt:

    Immer wieder gerne.


  3. Cathrin schreibt:

    Gutes Tutorial, macht direkt Lust, mal wieder ein paar schöne Frühlingsmotive abzulichten. Dankeschööön!


  4. Hannes Welke schreibt:

    Ohnehin ist Fotografie eine wahre Kunst der Moderne. Langlebig wird sie unter dem Strich nicht sein, doch berauschend ist sie in jedem Fall. Ein schönes Tutorial.