Bilderrahmen - Bilder, Kunst und Accessoires perfekt inszeniert

 

 

Aluminiumrahmen LondonRastlose Menschen ziehen öfter mal um. Nicht dass sie damit ein Problem hätten. Ganz im Gegenteil. Sobald es ihnen an einem Ort zu langweilig wird oder wenn es für sie nichts mehr zu tun gibt, packen sie ihre Sachen und los geht’s. Wobei: Das mit den Sachen packen, kann ganz schön heikel sein. Aber nur für Ungeübte.

Umzugsprofis richten dagegen ihre Wohnung von vorne herein so ein, dass sie im Zweifel binnen weniger Tage (oder gar Stunden) auf zum nächsten Projekt ziehen können. Das ist gelebte Flexibilität und keineswegs eine Erfindung der heutigen Zeit. Handwerksgesellen gehen schon seit Jahrhunderten auf die Walz und lernen so Land, Leute und vor allem neue Techniken kennen. Beste Voraussetzungen, um sich anschließend als Meister ihres Fachs niederzulassen.

Wenn heutzutage also Firmen Mitarbeiter in die große weite Welt (oder nur quer durch Deutschland) entsenden, so ist dies durchweg positiv. Insbesondere wenn gute Firmen ihren Mitarbeitern beim Umzug helfen. Wohl dem, der so einen Arbeitgeber hat.

Wenn dann auch noch die Einrichtung umzugsfreundlich ist, kann fast nichts mehr schief gehen: Leichte Möbelstücke, gerne auch in einzelnen Modulen und auf Rollen. Utensilien und Wohndekor, das gleichermaßen leicht und doch auch bruchsicher sind. Bilderrahmen aus Alu, beispielsweise Alurahmen „London“, gehören unbedingt dazu. Egal in welchem Format: Dieser wunderschöne, elegante Bilderrahmen passt zu jedem Ambiente, wirkt absolut zeitlos und ist so stabil, dass er auch den nächsten Umzug von Berlin nach Hamburg (und wieder zurück) völlig ohne Blessuren übersteht. Ein Rahmen, der Umziehen leicht macht und auch das spätere Einrichten so einfach, wie nie zuvor.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.